singapore

QUARANTÄNEFREIE FLÜGE NACH SINGAPUR

Das Konzept der VTL-Flüge (Vaccinated Travel Lane), die geimpften Passagieren vorbehalten sind, wird von der Regierung von Singapur ab dem 1. April 2022 nicht mehr verwendet. Diese unten stehenden Informationen sind daher nicht mehr aktuell.

UNSERE VTL-FLÜGE

Flugplan für die Flüge AF256 ab Paris-Charles de Gaulle (vorbehaltlich Änderungen):

  • Bis 27. März: Dienstag, Freitag und Sonntag
  • Vom 28. März bis 29. Mai: Dienstag, Donnerstag und Samstag
  • Vom 30. Mai bis 29. Oktober: täglich

ANFORDERUNGEN FÜR VTL-FLÜGE

Damit Sie an Bord eines VTL-Flug reisen können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:  

  • Als Kurzzeitbesucher oder Inhaber einer Arbeitsbewilligung müssen Sie vor Reiseantritt einen Reisepass für Geimpfte (Vaccinated Travel Pass, VTP) beantragen.
  • Sie dürfen sich innerhalb der 7 Tage vor Ihrem Reiseantritt nach Singapur nur in einem am VTL-Programm teilnehmenden Land und/oder in Singapur aufgehalten/einen Stopp eingelegt haben.
  • Sie müssen mit einem VTL-Flug nach Singapur reisen,
  • einen negativen PCR-Test oder einen negativen Antigen-Schnelltest auf Covid-19 vorzeigen, der innerhalb der zwei Tage vor dem Flug* von einer medizinischen Fachkraft vorgenommen wurde,
  • bis 3 Tage vor Ihrer Ankunft in Singapur eine Gesundheitserklärung vorweisen,
  • in einem Schnelltestzentrum (Quick Test Centre, QTC) oder einem kombinierten Testzentrum (Combined Test Centre, CTC) innerhalb von 24 Stunden nach Ihrer Ankunft in Singapur* unter Aufsicht einen Antigen-Selbsttest auf Covid-19 durchführen,
  • die App TraceTogether für Mobilgeräte herunterladen,
  • vor Reiseantritt eine Reiseversicherung mit einer Mindestdeckung von 30 000 SGD für Covid-19 bedingte Behandlungs- und Krankenhauskosten in Singapur abschließen.

* Gemäß dem Vaccinated-Recovered Traveller Protocol vollständig geimpfte und genesene Reisende sind von der Covid-19 Testpflicht vor der Abreise und nach der Ankunft befreit (Website auf Englisch). Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik „VTL Air“ auf der Website ICA SafeTravel (auf Englisch).

ANSCHLUSSFLÜGE IN SINGAPUR

Wenn Sie in Singapur einen Anschlussflug an einen von Air France oder einem Airline-Partner durchgeführten Flug haben, dürfen Sie an Bord eines VTL-Fluges reisen, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie sind seit 14 Tagen mit einem von Singapur zugelassenen Impfstoff vollständig gegen Covid-19 geimpft. 
  • Sie müssen einen in englischer Sprache ausgestellten Impfnachweis in Form eines digitalen Impfzertifikats oder eines Papierausdrucks vorzeigen(das digitale Covid-Zertifikat der EU wird zugelassen).

Für Transitreisende mit einem Anschlussflug in Singapur wird kein Covid-19 Test vor Reiseantritt verlangt. Allerdings können die Einreisebestimmungen für das Endziel zur Anwendung kommen. Weitere Informationen zu den Anschlussverbindungen finden Sie auf der Website ICA SafeTravel (auf Englisch).

RECHTLICHER HINWEIS

Im Falle einer Aussetzung der VTL, wird sich Air France an die Vorgaben der zuständigen Aufsichtsbehörden halten. Unsere Passagiere werden in diesem Fall über Änderungen informiert werden.